Schnellsuche




Von Aufstelldach bis Zeltanhänger01.11.2021

Stuttgarts Urlaubsmesse CMT präsentiert vom 15. bis 23. Januar 2022 die ganze Vielfalt des mobilen Reisens

Mit einer großen Nachfrage seitens der Aussteller im Caravaning-Bereich und einem geprüften Hygienekonzept für die sichere Durchführung von Messen laufen die Planungen für die CMT auf Hochtouren. Die Urlaubsmesse findet vom 15. bis 23. Januar 2022 auf der Messe Stuttgart statt und ist in vielen Bereichen bereits ausgebucht. Die Rekordzahlen bei den Neuzulassungen für Reisemobile und Wohnwagen, die der Caravaning Industrie Verband (CIVD) für das erste Halbjahr 2021 verkündete, unterstreichen die Relevanz der Messe und das hohe Interesse seitens der Besucherzielgruppe.

Noch mehr Platz für Camping und Caravaning

Ob Campervan oder Luxusliner – eine Vielzahl unterschiedlicher Marken, Modelle, Grundrisse, Fahrzeugtypen und Ausstattungen in allen Preisklassen stehen Caravaning-Interessierten zur Verfügung. Die CMT bietet zum Jahresbeginn die komplette Marktübersicht in diesem Segment und trägt der gesteigerten Nachfrage Rechnung, indem die Ausstellungsfläche für Camping und Caravaning vergrößert wird. So werden im Januar neben den bewährten Caravaning-Bereichen im L-Bank Forum (Halle 1), Halle C2, Jacques Lanners Halle (Halle 3), Halle 5 und Paul Horn Halle (Halle 10) auch in der Alfred Kärcher Halle (Halle 8) Freizeitfahrzeuge zu finden sein. Erstmals werden in der Premium-Halle C2 die Liner aus dem Luxus-Segment zusammengefasst. Dadurch wandern die Marken der Knaus Tabbert AG in die Paul Horn Halle (Halle 10) und füllen eine Fläche von 15.000 Quadratmetern. „Das ist Rekord für einen Aussteller auf der Messe Stuttgart“, freut sich Alexander Ege, Abteilungsleiter der CMT. „Aber egal, ob namhafter Caravaning-Hersteller oder Ein-Mann-Betrieb: Wir sind dankbar, dass uns unsere Aussteller nach einer schwierigen Zeit die Treue halten und wir unseren BesucherInnen auf der CMT das gesamte Sortiment des mobilen Reisens bieten können.“

Große Markennamen und individuelle Manufakturen

Neben großen Marken wie die der Erwin Hymer Gruppe präsentieren sich auch kleine Manufakturen und Hersteller von Offroad-Mobilen oder Kleinwohnwagen. Wer der Natur im Urlaub noch näher sein möchte, findet im Eingang Ost Faltzeltanhänger oder Dachzelte. „Natürlich ist für den perfekten Urlaub nicht nur das Fahrzeug wichtig, sondern auch die passende Ausstattung und die schönsten Reiseziele“, ergänzt Ege. „Campingbegeisterte finden in den Hallen 7 und 8 das entsprechende Zubehör, beispielsweise Fahrradträger, Heizanlagen oder Ausbaumodule ebenso wie die Stände der schönsten Campingplätze.“

Trendthema Vanlife auf 70.000 Quadratmeter Fläche

Mehr als die Hälfte der neu zugelassenen Reisemobile im ersten Halbjahr 2021 stammen laut CIVD aus dem Kastenwagen-Segment. Diese Entwicklung zeigt sich auch auf der CMT, denn die Messe bietet Campervans und Kastenwagen in allen sieben Caravaning-Hallen Platz. „Nahezu jeder Reisemobilhersteller hat inzwischen kompakte Modelle im Angebot. Diese Fahrzeuge sind alltagstauglich und flexibel und somit besonders für Singles, Paare oder Neueinsteiger interessant. Hinzu kommen zahlreiche Vermietungsangebote“, erklärt Ege. Auch das Vanlife-Wohnzimmer, das 2020 seine Premiere feierte und von den BesucherInnen begeistert angenommen wurde, ist 2022 wieder mit dabei. In gemütlicher Umgebung in der Halle 8 stehen InfluencerInnen aus dem Vanlife-Bereich sowie Profis zu Themen wie Reiserouten oder Selbstausbau für den Austausch bereit.

Ebenfalls angesagt sind die Themen in der Halle 9: Am ersten Wochenende (15. bis 17. Januar) dreht sich dort drei Tage lang alles um Fahrrad- und Wanderreisen. Das zweite Wochenende (20. bis 23. Januar) kann neben den bekannten Töchtermessen Kreuzfahrt- und Schiffsreisen sowie Golf- und Wellnessreisen mit einem neuen Thema aufwarten: Erstmals findet dort mit der Interdive der Tauch- und Schnorcheltourismus eine Heimat. In zwei weiteren Hallen erwartet die BesucherInnen ein großes touristisches Angebot von regionalen, nationalen und internationalen Ausstellern.

Informationen auf einen Blick

Die CMT findet vom 15. bis 23. Januar 2022 auf dem Stuttgarter Messegelände statt und hat täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Durch die Lage zwischen Flughafen und Autobahn verfügt das Messegelände über eine perfekte Anbindung: Die Autobahn A8, der Stuttgarter Flughafen sowie die S-Bahn sorgen für kurze Wege. Neu zur CMT 2022 ist die Anbindung des Messegeländes an die verlängerte Stadtbahnlinie U6 über den Eingang West. Für Reisemobilisten verfügt das Messegelände über mehrere hundert Stellplätze mit Stromanschluss, Müllentsorgung und eine Entsorgungsstation für Chemietoiletten.

Die Messe Stuttgart verfügt über ein genehmigtes Hygienekonzept, das allen TeilnehmerInnen einen sicheren Messebesuch ermöglicht. Mehr dazu unter www.messe-stuttgart.de/corona. Tickets sind ausschließlich online erhältlich, so dass die Kontaktnachverfolgung über das Eintrittsticket gewährleistet ist. Für Kinder bis inkl. 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen ist der Zutritt kostenlos, erstmals werden günstige Mittagstickets (Zutritt ab 14 Uhr) angeboten. Infos unter www.cmt-messe.de.

Weitere Meldungen

<<<
>>>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]